• Instagram

.reisskante- kleine Erläuterung: die sog. Reißkante ist die Linie, die entsteht, wenn ein Papierbogen mittels Wasser und Knickfalte in eine neue Form gebracht wird- ohne Schneidegerät- ausgerichtet an der Laufrichtung des Papiers- so kann eine feine, dem Papier eigene und damit ihm entsprechende Formveränderung stattfinden.

über meine Arbeit

 

ich bin überzeugt davon, dass jeder Mensch diese ihm jeweils eigene "Laufrichtung" in sich trägt..., also: Hinsehen, Wahrnehmen, Beobachten, in eine Form bringen- in die jeweils eigene Form- eine feine, bisweilen zarte Reißkante entstehen lassen... Auf diese Weise zu arbeiten ist das, was mir am meisten Spaß macht. So finde ich meine Motive, so entstehen mit "Liebe und Leidenschaft" neue Ideen und neue Wege- lebendige, feine Reißkanten! 

für diejenigen unter euch, für die das wichtig ist

Ausbildung zur Photographin im Handwerk, zwei (oder waren es drei?!) Semester Studium an der freien Kunsthochschule Nürtingen, Studium der Kunsttherapie an der HKT Nürtingen mit dem Abschluss der Diplom Kunsttherapeutin, diverse Fort- und Weiterbildungen. Viele Jahre in enger und wertvoller Zusammenarbeit und Begleitung von (Vorschul-)Kindern, Teams, Fachkräften, Institutionen, medizinischem Fachpersonal und nicht zuletzt die intensive Zusammenarbeit mit den Experten im Wissen um die eigenen Kinder- den Eltern!